+358 40 739 0461 | jarno.haapakoski(at)volter.fi
bclose
Slide background
From wood
Your own electricity
Slide background
Pioneer in
Bioenergy
Slide background
Renewable energy source
Electricity from

 

Volter - Pionier der Bioenergie

Der Übergang zu erneuerbaren Energiequellen ist eine der größten Zukunftschancen unseres Planeten. Die Bioenergie ist eine potentielle Alternative, um die fossilen Brennstoffe zu ersetzen. Das beweist das Ökoviertel von Kempele seit dem Jahre 2009. Im Ökoviertel von Kempele werden der Strom und die Wärmeenergie, die von den zehn Eigenheimen verbraucht werden, im eigenen Kleinkraftwerk des Viertels mit Volter-Holzvergasungstechnologie erzeugt. Als Brennstoff werden heimische Hackschnitzel aus dem Wald verwendet. Mit dieser Technik kann ein Liter Öl durch ca. zwei Kilo trockenes Holz ersetzt werden. Die saubere Energie ist auch einer der am schnellsten wachsenden Geschäftszweige.

Wir sind Wegweiser und Vorreiter bei der Entwicklung der Holzvergasungstechnologie. Die Produktion von elektrischer Energie aus erneuerbaren Energiequellen bedeutet nicht, dass man auf den gewohnten Komfort zuhause verzichten muss, – damit haben wir im Ökoviertel in Kempele Erfahrung gesammelt.

puuhake

In Finnland wächst der Wald jährlich annähernd 100 Millionen Kubikmeter, wovon in den vergangenen Jahren nur etwas über die Hälfte geerntet wurden. Wir sorgen uns über den Bevölkerungsrückgang auf dem Land. Können wir nicht lokal Energie erzeugen, indem wir unsere erneuerbaren Energiereserven nutzen und auf dem Land neue Arbeitsplätze schaffen?

Mit den Volter-Eigenstromanlagen kann der ganze Strom- und Wärmeenergiebedarf eines Wohngebiets autark erzeugt werden. Zum Beispiel für den jährlichen Strom- und Wärmeenergiebedarf einer sechsköpfigen Familie und das Laden eines Elektroautos reichen etwa 20 Festmeter Holz.

The CHP-plant produces enough electricity and heat for the annual needs of a farm, an entire small housing estate or small business. Our plants can be scaled up to multi-unit installations in order to meet the needs of growing energy demand across diverse applications. The video above highlights this aspect, meeting a larger energy demand for a wood chip business through scaling up to three connected units.

Electricity is produced by gasifying wood chips. Waste heat from the process can be used in hydronic underfloor heating, preheating of air-conditioning or domestic water, to name a few. Your CHP-plant can be landscaped to match your own surroundings.

ekokyla1

Das Ökoviertel in Kempele stellt für unser Unternehmen und unsere Partner eine einmalige Produktentwicklungsumgebung zur Verfügung. Bei der Produktentwicklung benötigt man eine theoretische Basis und praktisches Verständnis, aber vor allem Unbefangenheit und Ausdauer. Das Ökoviertel in Kempele hatte viele Schwierigkeiten zu meistern, so wie auch viele andere Projekte, die neue Wege beschritten haben.

Wir haben mitten im Trubel Produktentwicklung betrieben. Wir mussten täglich den Strom und die Wärme für das Viertel produzieren, während wir gleichzeitig die Anlage weiterentwickelten. Dies hat so manche zusätzliche Herausforderung mit sich gebracht, aber bestimmt auch die Entwicklung beschleunigt. Wir bei Volter Oy glauben, dass Druck der beste Lehrmeister ist.

tyontekijat

Unser Produktentwicklungsteam besteht aus jungen und motivierten Fachleuten, die ihre ganze Kraft zum Erreichen des Ziels einbracht haben. Der Schwerpunkt unseres Teams liegt bei den Ingenieuren. Die hohe Ausbildung ist allerdings kein Selbstzweck, sondern der gemeinsame Nenner bei uns allen ist die Fähigkeit, Ideen in die Praxis umsetzen zu können.

Wir sind nicht bestrebt, alles selbst zu erledigen. Die nahtlose Zusammenarbeit mit Subunternehmern, die unsere Bedürfnisse kennen, ermöglicht es uns, sich auf die Teilbereiche zu konzentrieren, die wir am besten beherrschen. Unser Personal und unsere Subunternehmer haben sich ein einmaliges Know-how durch Lösung von praktischen Problemen erarbeitet.

Der Gründer des Unternehmens Juha Sipilä bat im Jahre 1998 um ein Angebot für einen elektrischen Anschluss zu seinem Sommerhaus. Damals brachte ihn das Angebot von 424 000 Finnmark dazu, den Bau eines eigenen Kleinkraftwerks zu erwägen. Aus dem Objekt entstand eine energieautarke Insel, auf der Strom aus Windenergie und von einem Dieselgenerator erzeugt wurde. Bald entstand die Idee, den Dieseltreibstoff durch Hackschnitzel zu ersetzen.

Holzgas war sowohl eine wirtschaftlichere als auch eine ökologischere Alternative und die am Sommerhaus getestete Idee wuchs zu einer größeren Anwendung. Das Ökoviertel in Kempele wurde zum ersten energieautarken Wohngebiet in Finnland, in dem Energie aus annähernd abgasfreien Hackschnitzeln und Windenergie produziert wird.

Distributors

Want to become a Distributor? We are looking for new partners to extend our energetic sales network. Do not hesitate to contact jarno.haapakoski(at)volter.fi

Volter Oy

http://www.volter.fi

Tel: +358 40 739 0461

Belgium, Netherlands and Luxemburg

Elugie bvba

www.elugie.com

Tel: +32 (0)15/63.52.21

info(at)elugie.be

Meester van der Borghtstraat 58

2580 Grasheide(Putte), Belgium

Green Fuel Energy

www.gfe.ee

Tel: +372 56 676 090

info(at)gfe.ee

La Compagnie Energies et Territoires

81 Rue de Monceau 75008 Paris

www.lceet.eu

Tél: 0672682002

Sintecnica

Via Circonvallazione n. 11

57023 Cecina (LI)

Italy

www.sintecnica.com

General contact: +39 0586 930411

CEO contact: +39 339 5242775

info(at)sintecnica.com

VOLTER JAPAN

http://www.volter.jp/

Tel: +81-186-67-6015

info(at)volter.jp

ETA Norge AS

www.etanorge.no

Tel: +47 477 50 000

post(at)etanorge.no

Nordisk Bio Kraft och Värme AB

http://www.bkvab.se

Tel: +46 (0)76 -118 55 75

info(at)bkvab.se

GRegio Energie AG

Rheinmühleweg 64, 7000 Chur

Tel: +41 81 256 22 00

info(at)gregio.ch

gregio.ch

Arbor Heat and Power

http://www.arborhp.co.uk/

Tel: +44 (0)1778 590 074

info(at)arborhp.com

Neueste News

Alle News